FANDOM


Im Konjunkturaufschwung, der im Wesentlichen durch Nachfrage- und Produktionssteigerungen gekennzeichnet ist, sind die Wirtschaftseinheiten in der Regel optimistisch gestimmt. Die Unternehmer rechnen mit einer günstigen Absatzlage. Sie nehmen verstärkt Investitionen vor und stellen zusätzliche Arbeitskräfte ein.