FANDOM


Die direkte Demokratie verlagert die politische Entscheidungsgewalt auf allen Ebenen direkt und ohne Volksvertreter.

Im engeren Sinne bezieht sich der Begriff auf "Gesellschaftsorganisation [...,] in der die Macht direkt vom Volk ausgeübt wird"[1].

Des weiteren werden mit diesem Begriff auch politische Verfahren direkter Partizipation beschrieben.

Quellen Bearbeiten